Betriebliche Sozialberatung / EAP

"Den Mitarbeiter*innen den Rücken stärken"

Nur wer den Kopf frei hat, kann sich mit ganzer Energie seinen Aufgaben widmen und den beruflichen Anforderungen gerecht werden. Die betriebliche Sozialberatung (EAP) unterstützt Mitarbeiter*innen bei persönlichen und beruflichen Angelegenheiten und ist ein wichtiger Baustein eines ganzheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Themen:

  • Pschychosoziale Beratung für alle Mitarbeiter*innen bei Fragen zum beruflichen und persönlichen Bereich
  • Hilfe in Krisen und emotional belastenden Situationen
  • Vermittlung von Hilfs-Angeboten
  • Beratungen der Mitarbeiter*innen bei sozialrechtlichen Fragen und Antragstellungen  
  • Beratung für Führungskräfte zum Umgang mit stark belasteten Mitarbeiter*innen und besonderen Situationen (Sucht, psychisch erkrankte Mitarbeiter*innen, Pflege Zuhause)

 Angebote:

  • Beratung zu Konzeption und Einführung einer Betrieblichen Sozialberatung / EAP
  • Durchführung von Externer Betrieblicher Sozialberatung / EAP (per Email, Telefon oder persönlich im Betrieb, Krisentelefon 24/24)
  • Beratung und Schulung der Führungskräfte
  • Moderation von Teams und Gruppen
  • Ausbildung von Betrieblichen Ansprechpartner*innen